So ein Schmarrn

   Ihr Lieben, ich weiß gar nicht wo in anfangen soll. Etwas verhalten versuche ich gerade einen gelungenen Einstieg in meinen ersten Blogeintrag 2018 zu finden, nachdem ich euch über ein halbes Jahr lang im Stich gelassen habe. Und das nicht aufgrund extremen Zeitmangels, sondern extremer Lust- und Motivationslosigkeit. Kein Cookie Friday seit Mai 2017,  keine…

Kirschen in der richtigen Reihenfolge

Neulich habe ich einen teils humorösen, teils fragwürdigen Artikel darüber gelesen, wie die Österreicher uns Deutsche angeblich sehen und was sie am meisten an uns stört. Wie könnte man auch um das Klischee herumkommen, war ganz oben auf der Liste die scheinbar übertriebene Korrektheit und Genauigkeit. Zugegeben, ich habe mich auch schon öfter darüber geärgert, dass gerade öffentliche…

Endstation für den Ananas-Express

Es gibt Dinge, die hasst man einfach. Wieso? Weil man es schon immer getan hat. Manchmal erinnert man sich vielleicht gar nicht mehr so genau daran wie alles begann; übrig geblieben ist nur der fortwährende Hass. Jetzt sollte man diesen Dingen zu seinem eigenen Wohlbefinden und dem seiner Mitmenschen vielleicht besser aus dem Weg gehen….

Warum der Frühling ein mieser Verräter ist

Jetzt sitze ich hier, vollgestopft bis oben hin mit Lamm in Parmesankruste, Knödeln und Schokoeiern und wollte euch eigentlich davon erzählen wie toll ein Rhabarber-Erdbeerkuchen das Festmahl bei so einem schönen Frühlingswetter abrundet. Aber – geht ja nicht. Weil, guckt selbst raus. In München und wahrscheinlich auch im Rest von Deutschland regnet es aus Kübeln…

Neujahresvorsätze zum selber Backen

Der erste Freitag der ersten Arbeitswoche in diesem Jahr ist ein dreizehnter. Will uns das Jahr damit etwas sagen? Vielleicht, dass man sich nicht einmal mehr auf ein schönes und ruhiges Wochenende verlassen kann? Der erste Promi ist ja auch bereits gestorben und somit könnten wir also einem 2016 2.0 entgegenblicken. Um das Unheil also…

Einfach mal rumkugeln

Und schon wieder ist Weihnachten! So als hätte es keiner geahnt wird die Menschheit unvorbereitet mit der Tatsache konfrontiert jetzt plötzlich gefühlte 1.000 Geschenke kaufen und mindestens genauso viele Weihnachtsplätzchen backen zu müssen, wie die Deutsche Bahn jedes Jahr auf Neue mit den ersten Schneeflocken konfrontiert wird. Damit konnte ja keiner rechnen. Aber ich muss…

Mohnfest

In Asien wurde diese Woche traditionell das Mondfest oder auch Mittherbstfest gefeiert. Deshalb feiert unser Blog heute das Mohnfest mit einer neuen Kombination von Käsekuchen, Zitrone und knackigem Mohn. 

Sommer-zurückhol-Cookies

Vorgenommen habe ich mir für diesen Sommer viele Rezepte mit Obst auszuprobieren, um meinen Cookies eine möglichst saisonale Note zu verpassen. Ein paar Mal hat das auch schon ganz gut hingehauen – auch ein Brombeer-Schoko-Cheesecake, den ich demnächst mit einigen anderen Käsekuchenvarianten bloggen werde, war schon dabei. Aber jetzt ist irgendwie der Wurm drin, im…

1:0 für den Ofen

Manchmal reicht es einfach nicht aus, nur für eine Mannschaft zu sein. Manchmal muss man seine Unterstützung auch mit mehr Einsatz unter Beweis stellen.

#CookieFriday

Kennt ihr das, wenn ihr einen harten Tag hattet oder einfach etwas Blödes passiert und ihr nicht wisst, ob ihr eine dicke Umarmung, eine Flasche Schnaps oder einfach jemanden braucht, dem ihr mal so richtig Eine reinzimmern könnt?