Über diesen Blog

Angefangen hat alles mit meinem Auslandsjahr in Dublin und Málaga. Meine Freunde sollten durch meinen Blog Einblick in meinen neuen Alltag bekommen, was aber meistens in Schwärmereien über die jeweilige Kulinarik endete. Als mein Auslandsaufenthalt dann vorbei war und ich immer noch Gerichte übrig hatte, über die es sich zu erzählen lohnt, kam mir die Idee einen Kochblog ins Leben zu rufen. Aber keine Sorge – die Welt braucht nicht noch ein weiteres online-Kochbuch mit langweiligen Allerweltsgerichten ohne Seele – dieser Blog wird anders. Wie? Na, findet es doch selbst heraus 😉

Viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s