Champiñones rellenos a la Ruth

pilze-fertig

Wie toll ich Tapas finde habe ich euch ja schon in diversen Einträgen erzählt und wie praktisch diese kleinen Portiönchen für Naschkatzen wie mich sind. Ein anderer Vorteil ist auch, dass die meisten Rezepte kinderleicht nachzukochen sind und man nach Belieben daran herumexperimentieren kann. Eines schönen Abends haben wir uns beispielsweise in Málaga eine Tapasplatte zusammengestellt und dabei Pilze im Kühlschrank gefunden. Kurz entstielt, mit Käse gefüllt und überbacken hatten wir im Handumdrehen eine köstliche Vorspeise und haben uns diebisch über unseren Einfallsreichtum gefreut.Dass es aber noch etwas kreativer geht, hat uns dann die Mutter meines Freundes bewiesen, als es darum ging eine Vorspeise zu improvisieren, weil der Sonntag mit seinen geschlossenen Läden mal wieder ganz unerwartet kam. Und was macht eine gute Köchin da? Richtig, sie zaubert eine Vorspeise, wie sie kein Nobelrestaurant und kein ausgefallenes Kochbuch besser erfinden könnte. Deswegen ist dieser Blogeintrag auch ihrer Eigenkreation gewidmet und ich darf euch heute die besten gefüllten Champignons der Welt präsentieren – a la Ruth.

Es existieren keine genauen Maßangaben, also schlage ich vor, dass ihr selbst mal ein bisschen herumexperimentiert.Die Zutaten sind:

  • Große, weiße Champignons
  • Kräuterfrischkäse
  • Serrano-Schinken
  • Zwiebel
  • Frische Gartenkräuter
  • Käse zum Überbacken (Emmentaler)
  1. Dreht die Stiele vorsichtig heraus und schneidet sie in kleine Würfel.
  2. Eine Zwiebel würfeln und in etwas Olivenöl glasig dünsten; dann die Champignonwürfen dazugeben und leicht mitdünsten.
  3. Den Serrano in feine Streifen schneiden und mit dem Kräuterfrischkäse, den Gartenkräutern und der Champignon-Zwiebelmischung vermischen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Champignons füllen.
  5. Reichlich mit Käse bestreuen und in eine feuerfeste Auflaufform geben.
  6. Etwas Gemüsebrühe mit in die Auflaufform geben, sodass die Pilze leicht in Flüssigkeit stehen und bei 220°C Umluft ca. 10 Minuten goldgelb überbacken.

pilze-roh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s