Brunch Cookies

MüsliCookies.jpg

Daheim frühstücke ich gerne ausgiebig, mit Brot oder Brezel, Eiern, Tomaten, Avocado und Schinken. Aber manchmal bleibt keine Zeit für ein langes Frühstück und dann geht man schon mal hungrig aus dem Haus. Seitdem ich arbeite habe ich aber gelernt, dass Müsli manchmal die bessere Frühstücksalternative ist. Besonders, wenn man eigentlich weder Zeit für die Zubereitung, noch den Verzehr hat und man sich an keine Tageszeit halten will oder kann. Dann ist Müsli auch als Mittagessen erlaubt. Sogar der Chef ist leidenschaftlicher Müsli-zum-Mittag-Esser. Und weil er praktischerweise am #CookieFriday zu Besuch war, gab es zur Feier des Tages brunchtaugliche Müsli-Cookies.

Als Grundlage sind alle Müslisorten erlaubt – also mal wieder ein ideales Grundrezept zum experimentieren und variieren. Ich habe mit dem Klassiker Schoko-Knusper-Müsli angefangen und noch ein paar Rum-Rosinen daruntergemischt. Ich bin gespannt auf eure Kreationen!

Zutaten:

  • 300g Knuspermüsli (Schoko, Früchte, Nuss, …)
  • 100g Rum-Rosinen (wer mag)
  • 100g Zucker
  • 80g Butter
  • 100g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1  TL Vanillearoma

Gebt den Zucker und die Butter in eine große Pfanne und lasst den Zucker bei mittlerer Hitze langsam schmelzen. Wenn die Mischung flüssig ist, gebt ihr das Müsli dazu und vermischt alles gut miteinander. Stellt die Mischung danach zum Abkühlen zur Seite. Nun vermischt ihr die restlichen Zutaten ohne die Rosinen miteinander und hebt anschließend das Müsli und die Rosinen unter. Damit sich alles gut miteinander verbindet, könnt ihr den Teig leicht mit den Händen durchkneten.

Nun werden die Kekse wie gewohnt portionsweise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt und bei 175°C für ca. 10 Minuten gebacken. Damit die Kekse nicht zerfallen, könnt ihr die Teighäufchen auf dem Backblech auch etwas andrücken. Am besten lassen sie sich mit angefeuchteten Händen formen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s