Champiñones rellenos a la Ruth

Wie toll ich Tapas finde habe ich euch ja schon in diversen Einträgen erzählt und wie praktisch diese kleinen Portiönchen für Naschkatzen wie mich sind. Ein anderer Vorteil ist auch, dass die meisten Rezepte kinderleicht nachzukochen sind und man nach Belieben daran herumexperimentieren kann. Eines schönen Abends haben wir uns beispielsweise in Málaga eine Tapasplatte zusammengestellt…

Plätzchenzeit

Heute haben wir uns etwas Jahreszeitspezifisches für euch einfallen lassen. Bestimmt ist euch nicht entgangen, dass sowohl in den Geschäften und Bäckereien, als auch in der heimischen Backstube Zimt, Sternanis und Lebkuchen Einzug gehalten haben. Da wollen wir uns selbstverständlich nicht lumpen lassen und ziehen mit Butterbrezeln und Bier gleich. Brezeln und Bier? Ja genau!…

Es geht um die Wurst

Habt ihr euch auch schon immer gefragt, wie die Wurst eigentlich in die Pelle kommt? Als passionierte Sendung-mit-der-Maus Zuschauerin gehörte für mich als Kind Fragen stellen zum guten Ton. Also bin ich irgendwann auch der Wurst auf die Pelle gerückt und hatte Glück, dass meine Oma so etwas wie eine Wurstexpertin war. Meine Großeltern haben…