Free the cookie!

kekse_groß.jpg

Letzten Samstag war es mal wieder soweit: das Krümelmonster und ihr Gefährte waren bei mir zu Besuch. Und was macht man, um Monster zu besänftigen? Richtig, man bringt ihnen Opfergaben. In diesem Fall waren es Kekse; in rauen Mengen. Da es also schnell gehen musste, Supermarktkekse aber nicht akzeptiert werden, habe ich eine Art Keksbausatz-Flaschenpost ausprobiert, die mir eine liebe Freundin von der Ostsee mitgebracht hat. Darin sind alle trockenen Zutaten hübsch übereinander geschichtet und es mussten nur noch Butter und Ei hinzugefügt werden. Wir haben die Schoko-Kaffeevariante ausprobiert und können sie mit dem „Krümelmonster geprüft“-Zertifikat auszeichnen und weiterempfehlen 🙂 Und eine leckere Alternative zu den jahreszeittypischen Plätzchen sind sie auch noch. In diesem Sinne: Köstliche Adventszeit!

Keksmischung_1.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s