Schwaben-Ehre

Jeder hat so ein Angstgericht. Um dessen Zubereitung man einen großen Bogen macht. Entweder weil es sich krass-kompliziert anhört, oder man beim Versuch schon mehrfach gescheitert ist. Also am Besten in die hinterste Ecke des Rezept-Regals stopfen und nie wieder daran denken. Wären da nicht – ja – die sozialen Verpflichtungen und die Erwartungshaltung des…

Bärlauchzeit!

Es muss immer etwas zum Feiern geben. Nach der vierten Jahreszeit kommt in meiner Heimat Oberschwaben die Fastenzeit, in der man leckeren Fisch und Fastenbier genießt und damit man bis zur Spargelzeit keine Langeweile schiebt, feiert man den Bärlauch. Dieses wunderbare Kraut hat zwei hauptsächliche Eigenschaften. Zum einen schmeckt es so sehr nach Knoblauch, dass…