Glühwein für jede Lebenslage

„Hast du schon gebacken?“ „Nein, wieso?“ „Wie wieso? Für Weihnachten! Weihnachtsplätzchen!“ „Achso, nein. War mit Glühwein trinken beschäftigt…hmm… Glühwein…“ So oder so ähnlich, stelle ich mir vor, muss das Rezept für meine neueste Entdeckung entstanden sein: Spitzbuben mit Glühweingelee-Füllung. Wenn ich schon backe, dann wollte ich meinen Plätzchen-Verwertern wenigstens auch etwas halbwegs Ausgefallenes bieten. Und…